Oberschule Rothenburg
Oberlausitz

Aktueller Vertretungsplan:

unser KONZEPT

unser NIVEAU

unsere KLASSEN

unsere LEHRER

unser SPORT

Straßensperrung ab 19.02.2024; aktualisiert am 16.02.2024 um 10:00 Uhr

Die Noeser Straße wird ab 19.02.2024 voll gesperrt. Soeben erreicht uns folgende Information von der moVeas GmbH mit der Bitte um Bekanntgabe:

„Wir möchten an dieser Stelle noch auf ein Detail hinweisen, damit die Schüler zum ersten Schultag nach den Winterferien unproblematisch die Schule erreichen können.

Nach dem derzeit gültigen Fahrplan können Schüler, die mit der Linie 69 (Fahrt 113) aus Richtung Zodel kommen, direkt nach Rothenburg Flugplatz ohne Umsteigen fahren (Sitzenbleiberfahrt ab Rothenburg Markt als Linie 59 (Fahrt 112)). Ab dem 19.02.2024 gibt es diese Sitzenbleiberfahrt umlaufbedingt nicht mehr. Schüler von der Linie 69 müssen in Rothenburg Markt um 07:43 Uhr in die Linie 74 oder Linie 59 nach Rothenburg Flugplatz umsteigen. Beide Linien fahren um 07:46 Uhr ab Rothenburg Markt nach Rothenburg Flugplatz.

Der Bus aus Richtung Zodel von Linie 69 (Fahrt 113) fährt um 07:43 Uhr ab Rothenburg Markt als Linie 59 (Fahrt 215) weiter nach Horka Bahnhof.“

Busfahrpläne während der Bauphase:

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Personensorgeberechtigte,

die Anmeldung an der weiterführenden Schule muss bis 01.03.2024 erfolgen.

Für die persönliche Anmeldung vergeben wir Termine für die Woche vom 26.02. bis 01.03.2024.

Unsere Hotline ist für Sie vom 05.02. bis 09.02.2024 in der Zeit von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr unter 035891/35174 zu erreichen. Alternativ beantworten wir zeitnah Anfragen per Mail unter sekretariat@os-rothenburg.de. Die Anmeldebestätigung wird von uns als Oberschule gesammelt an die jeweiligen Grundschulen versendet. Eine Kopie wird Ihnen persönlich ausgehändigt.

 

Die persönliche Anmeldung an der Oberschule Rothenburg ist an folgenden Tagen und Zeiten möglich:

                Montag                 

26.02.2024

08:00 bis 14:00 Uhr

                Dienstag               

27.02.2024

08:00 bis 17:00 Uhr

                Mittwoch             

28.02.2024

08:00 bis 12:00 Uhr

                Donnerstag 

29.02.2024

08:00 bis 17:00 Uhr

                Freitag  

01.03.2024

08:00 bis 10:00 Uhr

 

 

 

Folgende Unterlagen legen Sie bitte, soweit vorhanden, bei der Anmeldung vor:

das Formular „Anmeldung an der Oberschule“,

das Original „Bildungsempfehlung“ (roter Stempel),

die Geburtsurkunde oder einen anderen Nachweis über die Identität des Kindes,

das Formular „Rückmeldung für die jetzige Schule“,

die Halbjahresinformation vom 09.02.2024,

den Nachweis Masernschutz,    

den Bescheid zum festgestellten sonderpädagogischen Förderbedarf [1],

den Nachweis bei alleinigem Sorgerecht 1

[1] Nur wenn vorhanden.       

Sehr geehrte Eltern, bitte weisen Sie nach wie vor Ihr(e) Kind(er) auf die Gefahren auf der Baustelle hin.  

www.jobbörse.de bietet ein speziell für die Online-Berufsorientierung zugeschnittenes Angebot an

Jobbörse.de wurde in den vergangenen Jahren mehrfach von Bewerbern und Arbeitgebern als bestes Jobportal Deutschlands ausgezeichnet und von Focus-Spezial zum vierten Mal in Folge zum TOP-Karriereportal prämiert.

– Um den Start in den Beruf zu erleichtern finden Bewerber auf unserem Portal umfassende Informationen zu verschiedenen Berufsgruppen und über 2.500 einzelnen Berufen, wie beispielsweise aktuelle Gehaltsangaben, Branchen und Tätigkeitsaufgaben.

– Auf den Startseiten können sich Suchende schnell und einfach mit dem Schulfinder einen Überblick schaffen, welche berufsbildenden Schulen es in ihrer Nähe gibt.

– Die über 1,5 Mio. Stellenangebote, 220.000 Ausbildungsplätze und über 30.000 Praktikumsplätze ebnen den Weg für einen erfolgreichen und zukunftssicheren Berufsanfang.

– Mit dem Job-Newsletter kann man sich – ohne große Registrierung – je nach Bedarf regelmäßig passende Stellenangebote, Ausbildungs- und Praktikumsplätze per E-Mail zusenden lassen.

Transparenzhinweis

Ab 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August 2022 (Sächs-GVBl. S. 486) in Kraft. Es gewährt jeder Person ein Recht auf Zugang zu den bei einer transparenzpflichtigen Stelle im Freistaat Sachsen verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt (Transparenzanspruch). Schulen sind transparenzpflichtige Stellen nur, soweit Informationen über den Namen von Drittmittelgebern, die Höhe der Drittmittel und die Laufzeit der mit Drittmitteln finanzierten abgeschlossenen Forschungsvorhaben betroffen sind.

Das Sekretariat ist täglich nur 4 Stunden bis max. 11:30 Uhr besetzt.

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon+AB: 035891/35174
Fax: 035891/37775
Mail: sekretariat@os-rothenburg.de

Verantwortlichkeiten

Schulleiter: Herr Schulz
Stellvertreterin: Frau Friedrich
Sekretariat: Frau Rohrlapper
Schulverwaltungsassistenz: n. n.
Konsultationszeiten mit der Beratungslehrerin Frau Uplegger nach Absprache.

Nach oben scrollen